Leitung

SPREEAKADEMIE
Die fachliche Leitung des Projektes liegt in den Händen der SPREEAKADEMIE. Dieses Unternehmen hat sich auf die Konzeption und Umsetzung von Bildungsangeboten im Bereich der nachhaltigen Regionalentwicklung spezialisiert. Darüber hinaus bietet die SPREEAKADEMIE seit vielen Jahren Weiterbildungen für AkteurInnen im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung wie auch für Gästeführer und Tourguides an.

Mit seinem Sitz in Raddusch übernimmt die SPREEAKADEMIE neben der fachlichen Leitung die Projektkoordination im Biosphärenreservat Spreewald. Für alle inhaltlichen Fragen zu den Bildungsangeboten wie auch für alle InteressentInnen im Spreewald ist die SPREEAKADEMIE daher der zentrale Ansprechpartner.

weitere Informationen zur SPREEAKADEMIE...

Kontakt:
Sebastian Zoepp | Tel.: (035433) 538778 | E-Mail: zoepp@bewusstzugast.de

Mühle Himmelpfort
In den Naturparken Uckermärkische Seen und Stechlin-Ruppiner Land wird die SPREEAKADEMIE durch Tilman Kunowski von der Mühle Himmelpfort unterstützt. Er übernimmt vor Ort die lokale Projektkoordination und ist direkter Ansprechpartner für alle regionalen Belange des Projektes in diesen Schutzgebieten. Mit seinen Erfahrungen aus dem eigenen Beherbergungsgeschäft und seinen Kontakten in der Uckermark sorgt er für die notwendige Praxisnähe und regionale Verankerung des Projektes.

Kontakt:
Tilman Kunowski | Tel.: (033089) 438990 | E-Mail: kunowski@bewusstzugast.de

weitere Informationen zur Mühle Himmelpfort...


Termine

Schulung, Modul 1

Spreewald

Grundlagen des nachhaltigen Tourismus

Datum: 21.10.2019
Dauer: 09:30 bis 17:00 Uhr

Schulung, Modul 1

Spreewald

Grundlagen des nachhaltigen Tourismus

Datum: 28.10.2019
Dauer: 09:30 bis 17:00 Uhr

Herbstakademie

Spreewald

1. Herbstakademie

Datum: 07.11.—08.11.2019
Dauer: 2 Tage


Newsfeed