Schulung
Vermarktung nachhaltiger Tourismusprodukte

Das 4. Modul beschäftigt sich mit der Vermarktung nachhaltiger Tourismusprodukte. Dazu werden hauptsächlich geeignete Kundengruppen sowie zielgruppenspezifische Vermarktungsstrategien näher betrachtet. Hierzu werden auch verschiedene Werbemittel und Vertriebskanäle vorgestellt sowie die Rolle von Zertifizierungen beim Marketing diskutiert.

Inhalte des Moduls

  • Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil im Marketing
  • Marktübersicht im nachhaltigen Tourismus, Vorstellung aktueller Marktstudien
  • aktuelle Trends in der Nachfrage „nachhaltig orientierter Reisender“
  • Information und Kommunikation mit dem Gast, Vertriebswege im nachhaltigen Tourismus
  • Nachhaltigkeits-Zertifizierungen als Vermarktungsinstrument
  • Vorstellung von Branchennetzwerken, Kooperationen & Partnerschaften
  • Arbeitsphase für den Nachhaltigkeits-Check im eigenen Unternehmen

ReferentInnen und Moderation

  • Sebastian Zoepp | SPREEAKADEMIE
  • Silke Rumpelt | tmu Tourismus Marketing Uckermark
  • Franziska Diallo | Good Travel

Anschrift und Anreise zum Veranstaltungsort
Mühle Himmelpfort, Stolpseestr. 2 , 16798 Himmelpfort

Info
  • Region: Uckermark
  • Ort: Mühle Himmelpfort
  • Datum: 12.03.2020
  • Dauer: 1 Tag
  • Kosten: 40,00 €

Info Material

Hier können Sie den Flyer mit den ausführlichen Informationen zur Schulung herunterladen.


Flyer 666.67 kB


Anmeldung

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.


Anmeldung 116.99 kB

  • Anmeldeschluss: 06.03.2020