Herbstakademie
Nachhaltiger Tourismus in Schutzgebieten

Mit der 1. Herbstakademie geben wir Ihnen zahlreiche Anregungen, wie Tourismus auch in Schutzgebieten gelingen kann. Profitieren Sie bei einer Fachkonferenz und einer Exkursion von dem Expertenwissen unserer Gastreferent*innen und Exkursionspartner*innen. Kommen Sie mit den anderen Teilnehmer*innen ins Gespräch und tauschen Sie sich über Erfolgsfaktoren im nachhaltigen Tourismus aus!

Programmbeschreibung
Konferenz - 7. November 2019

  • 09:00 Anreise und Registrierung
  • 10:00 Begrüßung Harald Altekrüger (Tourismusverband Spreewald), Eugen Nowak (Biosphärenreservat Spreewald)
  • 10:15 Von den Großeltern lernen - nachhaltiger Tourismus im Biosphärenreservat Spreewald Gisela Christl (Spreewald-Christl)
  • 10:35 Nachhaltiger Tourismus in Brandenburg – Geht da was?! Dr. Andreas Zimmer (TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH)
  • 11:15 Pause
  • 11:30 Das Gesäuse – Praxisbeispiel für die erfolgreiche Kooperation zwischen Tourismus und Naturschutz David Osebik (Tourismusverband Gesäuse)
  • 12:00 Vorstellung der Themen und ExpertInnen der Werkstattgespräche #1-4 Details siehe Programmflyer
  • 12:30 Mittagspause
  • 13:30 Werkstattgespräche #1-4
  • 15:30 Kaffeepause
  • 16:00 Bewusst zu Gast - Projektvorstellung Marion Piek (Brandenburg 21 e.V.), Sebastian Zoepp (SPREEAKADEMIE)
  • 16:30 Fazit und Verabschiedung

Zeit für einen individuellen Stadtbummel durch Lübbenau und den Check-In im Hotel

  • 19:00 Optional: Abendessen & Kamingespräch in der Ristorante-Pizzeria „Benvenuti“ in Lübbenau Zeit für informellen Austausch

Exkursion - 8. November 2019

  • 09:00 Begrüßung am Bahnhof Lübbenau
  • 09:30 Naturcamping Schlosspark Lübbenau - Praxisbeispiel für nachhaltiges Campen im Spreewald Rundgang mit Lisa Rähm (Geschäftsführung)
  • 10:30 Bootsverleih Richter - Praxisbeispiel für nachhaltigen Kanutourismus im Spreewald Rundgang mit Martin Richter (Geschäftsführung)
  • 11:45 Waldhotel Eiche - das 1. Biosphären-Partnerhotel im Spreewald *Rundgang mit Thomas Eick (Geschäftsführer)
  • 12:30 Mittagessen im Waldhotel Eiche
  • 14:15 Spreewälder Sagengeister - Praxisbeispiel für regionale Wertschöpfung im Spreewald Rundgang und Verkostung mit Arno Ballaschk (Burger Hofbrennerei)
  • 15:00 Kaffeepause im Bio-Hotel Kolonieschänke
  • 16:00 Ankunft in Lübbenau und Ende

Online-Anmeldung zur Herbstakademie
Hinweis: Sie werden zu unserer Buchungsplattform Eventbrite weitergeleitet!

Info
  • Region: Spreewald
  • Ort: Lübbenau, Gleis 3 Kulturzentrum
  • Datum: 07.11.—08.11.2019
  • Dauer: 2 Tage
  • Kosten: 45,00 €

Info Material

Hier können Sie den ausführlichen Programmflyer für die Veranstaltung herunterladen.


Flyer 457.67 kB


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den Link unterhalb der Programmbeschreibung.


  • Anmeldeschluss: 01.11.2019